Refer(r)er von zugangsbeschränkten Seiten sind bäh :-)

Zugegebenermaßen gibt es nicht viele Web-Seiten, die mich verlinken obwohl sie mir nicht gehören (eine einstellige, bzw. niedrige zweistellige Zahl), so daß ich problemlos ab und an die Referer in der Webstatistik durchgehen kann, ob sich nicht die ein oder andere neue dazugesellt hat.

98% davon sind ordinärer, auf den ersten Blick erkennbarer Referer-SPAM, aber der ein oder andere verweist dann doch auf eine Seite, die ich noch nicht kenne.

Heute bin ich über einen Referer gestossen, der scheinbar zu einem internen 1-und-1 Forum gehört. Meine alte Geschichte mit dem Support dieser Firma wird von dieser Seite aus verlinkt:

http://forum.1u1-service.de/viewtopic.php?t=278

Dummerweise habe ich die falsche IP, so dass ich mir leider nicht anschauen kann, in welchem Zusammenhang. Wenn also ein 1&1-Mitarbeiter das hier liest, kann er mir ja einen Hinweis geben 🙂

6 Gedanken zu „Refer(r)er von zugangsbeschränkten Seiten sind bäh :-)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.