Kompetenz vor Kompetenzen

Verschiedene Innenpolitiker von SPD und CDU, allen voran die Herrn Bosbach und Wiefelspütz fordern mehr Kompetenzen für die Strafverfolger.

Sinnvoller wäre es vermutlich, mehr Kompetenz für die Innenpolitiker zu fordern, dann werden hoffentlich auch nicht mehr so seltsame Vergleiche gezogen wie der von Herrn Wiefelspütz mit dem Schlafzimmer auf der Festplatte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.