Zahl des Tages: 308’000

308’000 Schüler besuchen momentan in Baden-Württemberg ein Gymnasium, im Vergleich zu 233’000 Realschülern und 168’500 Hauptschüler. Während man als Hauptschüler relativ viel von seinem Lehrer hat (Klassenstärke 19,9), ist das bei Realschülern (27,6) und Gymnasiasten (27,7) nicht der Fall.

Da die G8-Reform in Baden-Württemberg völlig verhunzt wurde (wir streichen ein Jahr, aber weder Stoff noch Stunden), hat das auch nicht – wie in manch anderem Bundesland – zu einer Verbesserung der Klassengrösse geführt.

Aber Föderalismus ist ja so was tolles und wenn man den Ländern schon soviele Kompetenzen nimmt, dann wollen sie halt bei der Kultur zeigen, was sie können (nämlich wenig bis nichts).

 

np: Pink Floyd – another brick in the wall Part III

2 Gedanken zu „Zahl des Tages: 308’000“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.