Definitionssache

Wenn wir trotz den bereits 4 Jahre dauernden Reallohnverlusten bei den Arbeitnehmern mitten in einer Aufschwungphase stecken, dann habe ich bisher vermutlich einfach Aufschwung anders definiert als die betreffenden Politiker.

Wenn man schon die prozentuale Abschwächung des Abwärtstrends als Aufschwung bezeichnet, ist alles wieder im Lot.

In diesem Zusammenhang und auch ganz allgemein immer wieder lesenswert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.