Zahl des Tages: 7’400

7’400 Seemeilen sind es von Hamburg nach Yokohama, wenn man über die Nordostpasse an der Nordküste Russlands fährt, 11’500 Seemeilen ist die Strecke über Mittelmeer, Suez-Kanal und indischem Ozean.

Momentan sind beide Passagen um den Nordpol eisfrei, sowohl an der grönländisch-kanadischen als auch an der russischen Küste.

2 Gedanken zu „Zahl des Tages: 7’400“

  1. Wo ich gerade mal schon hier mein Unwesen treibe:

    Momentan mögen beide Passagen eisfrei sein, aber das wird sich bald wieder ändern, und die meisten Ablader sind an ganzjährigen Verkehren interessiert. Vor allem darf man nicht vergessen, daß sich an der längeren Route durch den Suez-Kanal außerdem noch ein paar Staaten befinden, die man auf dem Weg gleich mitbedienen kann – so gaaanz unattraktiv ist Indien als Markt nicht, der Norden Rußlands oder Kanadas hingegen gibt nicht wirklich viel her…

  2. Wo ich gerade mal schon hier mein Unwesen treibe:

    Ich freue mich über jeden sachlichen Kommentar, bin ich doch weit davon entfernt, zu glauben alles zu wissen 🙂

    Ich kenne mich im Frachtgeschäft nur ganz wenig aus, aber was ich so mitbekomme scheint es genug Fracht für eine direkte Verbindung gibt. Zumindest für den Rückweg, wenn man sich mal die Preisdifferenz zwischen Yokohama-Hamburg zu Hamburg-Yokohama anschaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.