Zahl des Tages: 2

2 Liter Bier sind für Herrn Beckstein kein Hinderungsgrund, noch nach Hause zu fahren. Die zusätzliche Bedingung, dass es sich beim Ort des Trinkens um ein Oktoberfest-Bierzelt handelt und man sich für die 2 Liter 6 bis7 Stunden Zeit lassen soll, lassen mich dann seiner These zustimmen.

In einer Oktoberfestmaß sind sowieso nicht mehr drin als 700 Milliliter und nach einer Stunde ist die Plörre so warm, dass man da freiwillig nichts mehr von trinkt.

2 Gedanken zu „Zahl des Tages: 2“

  1. die 700 Milliliter sind aber inklusive dem eingeschenktem Schaum gemessen.
    Desweiteren schmeckt das Bier oft nach 20 Minuten nicht mehr (zumindest nach 20 Uhr wenn Dir bereits einer wieder seinem Erbrochenem den Masskrug füllt)
    Desweiteren sind in einem Bierzelt Temperaturen von über 25°, da schwitzt man den Alkohol raus.
    Und aussderdem will Herr Beckstein einfach mehr Bussgelder bei den anschliessenden Verkehrskontrollen bekommen 🙂

  2. Oder Herr Beckstein wiegt über 400 Kilogramm, dann wäre die Alkoholkonzentration unbedenklich. Benehmen wie ein graues 400 Kilogramm schweres Tier mit grossen Ohren und Rüssel tut sich der Herr Beckstein ja schon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.