Liebe SPD, ganz besonders lieber Herr Stegner

wenn ihr schon der Meinung seid, dass man deutsche Finanzbeamte entlasten sollte, damit sie Zeit für wichtigere und geldbringendere Aufgaben haben, dann schafft doch erstmal den Unsinn ab, dass gegen Kaffeekäufer Steuerhinterziehungsverfahren angeleiert werden, weil sie 72 Gramm Kaffee aus den Niederlanden gekauft haben (ebay halt) und die gigantische Summe von 16 ct Kaffeesteuer hinterzogen haben.

Wäre vielleicht nicht so sehr wahlkampftauglich wie Eure anderen Versuche, aber sie würden helfen, einen klitzekleinen Rest an Glaubwürdigkeit zu behalten.

Die dazugehörige Meldung aus der FAZ.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.