Wahlprognosen zur Landtagswahl in Baden-Württemberg

Wenn man sich die Wahlprognosen, die im Oktober zur Landtagswahl in Baden-Württemberg gemacht wurden, anschaut, kann man sich schon fragen, ob das ganze nur Kaffeesatzleserei ist.

Die Institute

  • abs marktforschung
  • TNS Forschung
  • Allensbach

haben Anfang Oktober eine repräsentative Stichprobe gemacht1 und zusammengefasst folgende Ergebnisse:

Partei Prognose Schwankung
CDU 28% – 38% 35%
SPD 17% – 22% 29%
Grüne 26% – 36% 38%
FDP 5% – 8% 60%
Linke 5% – 7% 40%
Schwarz/Gelb 36% – 43% 20%
Grün/Rot 48% – 53% 10%

Bei zwei Instituten2 reicht es ganz deutlich für eine Grün/Rote-Mehrheit, bei Allensbach kommt eine Sitzverteilung raus, die wie der nordrhein-westfälische Landtag aussieht.

Irgendwie so könnte der nächste baden-württembergische Landtag aussehen:

prognose-landtagswahl-2011-bawü-oktober


Ich geh‘ mir eben mal einen Kaffee machen.

  1. das sind jeweils um die 1’000 Befragte []
  2. TNS Forschung, abs Marktforschung []

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.