Landtagswahl im Saarland 2012

Landtagswahl Saarland 2012
Landtagswahl am 25.03.2012 im Saarland unter Berücksichtigung der Nicht-/Ungültigwähler1

Die „große“ Koalition aus CDU und SPD, die im Landtag über 70% der Sitze innehaben wird, konnte nur 39,8% der Wahlberechtigten von sich überzeugen. Würden die Sitze auch anhand der Wahlbeteiligung vergeben, blieben 22 von 51 leer.

  1. Daten vom statistischen Landesamt. []

4 Gedanken zu „Landtagswahl im Saarland 2012“

  1. Die sahen mir nicht unbedingt wie das typische FDP-Klientel aus.
    Ausserdem mussten wir den guten Whiskey selber zahlen, da war für die Musiker nichts mehr übrig 🙂

    1. Du bist ja auch alleinstehender Großverdiener aus der Schweiz, während ich zweifacher Familienvater mit mittelmäßigem deutschen Gehalt bin.
      Wer wenn nicht Du, könnte wen wenn nicht mich, auf einen Whiskey einladen, dessen Literpreis irgendwo jenseits der 400€ liegt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.