Endlich

verlieren die grossen Parteien Stimmen.

Wenn man die letzten 3 Bundestagswahlen anschaut, dann sieht man ein deutliches Bergab:

1998 76,0%
2002 77,0%
2005 69,5%

Hoffentlich geht das so weiter. Nicht, dass ich etwas dagegen hätte, dass es Volksparteien gibt, allerdings sollte man nicht nur einfach deswegen wieder an die Macht kommen, weil die anderen mal wieder vom Wähler abgestraft werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.