Man sollte zwar nicht über andere urteilen

und im Grunde ist es mir auch völlig egal, ob, wie hier berichtet, der Dresdner Opernball vom MDR auf eine Leinwand am Theaterplatz übertragen wurde, wo bei Minusgraden 3500 Menschen bei einem «Volksfest» sangen und tanzten.
Manchmal würde ich es einfach nur gerne verstehen, was Menschen dazu treibt.

Ein Gedanke zu „Man sollte zwar nicht über andere urteilen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.